Site Overlay

Oratorienchor

Der Oratorienchor Saalfeld besteht überwiegend aus ehemaligen Mitgliedern der Jugendchöre, aber auch andere ambitionierte und engagierte Sängerinnen und Sänger sind gern in unserer Gemeinschaft willkommen. Der Oratorienchor wurde als erster Chor der insgesamt drei Chöre an der Saalfelder Johanneskirche am 28. Februar 1950 von Walter Schönheit gegründet und führt seitdem schwerpunktmäßig chorsymphonische Werke auf.

So wurden in den letzten Jahren z. B. diverse Kantaten, die „h-Moll-Messe“, die „Matthäus-Passion“, das „Magnificat“ und natürlich mehrfach alle Kantaten des „Weihnachtsoratoriums“ von Johann Sebastian Bach, der „Messiah“ von Georg Friedrich Händel, der „Elias“ und der „Lobgesang“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, die „Requiems“ von Wolfgang Amadeus Mozart, Giuseppe Verdi und Johannes Brahms, das Oratorium „Luther in Worms“ von Ludwig Meinardus sowie die „Carmina Burana“ von Carl Orff zu Gehör gebracht. 2010 war der Oratorienchor an der Uraufführung des „Himmelfahrt-Oratoriums“ von Oskar Gottlieb Blarr beteiligt. Aber auch A-Cappella-Literatur gehört zum Repertoire und erklingt u. a. in den Gottesdiensten am Palmsonntag, am Sonntag Kantate, zum Reformationsfest, am Heiligen Abend und am 2. Weihnachtstag in der Johanneskirche, die traditionell vom Oratorienchor musikalisch gestaltet werden.


Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen

Startdatum: 1. Mai 2020

Enddatum: 31. Dezember 2020

Oratorienchor

Oratienchor-Saalfeld

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen fallen bis auf weiteres alle Veranstaltungen mit unseren Chören aus.

Wir werden Sie umgehend hier informieren, wenn Konzerte wieder möglich werden. Bitte schauen Sie daher regelmäßig bei uns vorbei.


Chronik Oratienchor Saalfeld

1950
April: Johann Sebastian Bach “Erschallet ihr Lieder” BWV 172 (1. Abendmotette)
Juli: Palestrina “O crux ave”, Antonio Lotti “Crucifixus”, Anton Bruckner “Locus iste”, “Ave Maria” (16. Abendmotette)
August: Geistliche Abendmusik in der Kirche zu Kaulsdorf
August: (Kammerchor) Johann Sebastian Bach “Ich will den Kreuzstab gerne tragen”
(21. Abendmotette)
September: mit dem Mädelchor und dem Knabenchor zu St. Johannis (25. Abendmotette)
Oktober: Festmotette zum Reformationstag Johann Sebastian Bach “Ein feste Burg ist unser Gott” BWV 80 (26. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” BWV 248, Kantaten 1 – 3
(27. Abendmotette)

1951
April: Wolfgang Amadeus Mozart “Missa brevis” Nr. 7 D-Dur KV 194 (28. Abendmotette)
September: Kreiskirchenchortreffen der Superintendentur Saalfeld
Dezember: Christvesper
Dezember: Weihnachtsmusik gemeinsam mit Mädelchor und Thüringer Sängerknaben
(54. Abendmotette)

1952
April: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem” in der Johanneskirche
(55. Abendmotette)
April: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem” in der Herderkirche Weimar
Juni: Gottesdienstsingen am Pfingstmontag
Juni: Thüringer Kirchenmusiktage in Rudolstadt
Juli: (gemeinsam mit dem Mädelchor) Antonio Lotti “Crucifixus” Michael Praetorius “Wir wollen alle singen”, Hans Leo Haßler “Allein Gott in der Höh sei Ehr”, Gottfried A. Homilius “Herr, unser Gott, wir danken dir” (67. Abendmotette)
Oktober: Kirchenchortreffen der Superintendentur Saalfeld
Oktober: Wilhelm Köhler “148. Psalm”, Johann Sebastian Bach “Komm, o Tod, du Schlafes Bruder” (84. Abendmotette)
November: (gemeinsam mit dem Mädelchor) Wilhelm Köhler “148. Psalm”, Johann Sebastian Bach “Komm, o Tod, du Schlafes Bruder” (87. Abendmotette Wilhelm-Köhler-Gedächtnisfeier)
Dezember: Christvesper

1953
April: Bach-Kantaten zum Osterfest “Bleib bei uns, denn es will Abend werden” BWV 6
(90. Abendmotette)
April: Ludwig van Beethoven “XI. Sinfonie” im Theater Rudolstadt
Juni (wegen Ausnahmezustand auf 1. Juli verschoben): Franz Schubert “Messe in G-Dur” und Giovanni Battista Pergolese “Stabat mater” (Festmusik zur 100. Abendmotette)
November: Kirchenchortreffen der Supterintendentur Saalfeld
Dezember: Christvesper
Dezember: J. S. Bach “Weihnachtsoratorium” BWV 248 Kantaten 4 – 6 (121. Abendmotette)

1954
April: Passionsmusik Heinrich Schütz “Johannespassion”, “Die sieben Worte Jesu Christi am Kreuz” (122. Abendmotette)
Juni: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Meininger Hof Saalfeld
November: Wolfgang Amadeus Mozart “Requiem” (151. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1955
Januar: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” in den Großgaststätten Pößneck
Januar: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kulturhaus der “Zellwolle” Schwarza
– 27. September: Thüringer Landeskirchenmusiktage in Saalfeld; Mitwirkung an der Eröffnungsfeier
September: Uraufführung Herbert Peter “Komm, Heiliger Geist” (Oratorium)
Dezember: Christvesper

1956
März: Johann Sebastian Bach “Johannespassion” BWV 245 (175. Abendmotette)
August: Herbert Peter “Komm, Heiliger Geist” (193. Abendmotette/öffentliche Hauptprobe in der Johanneskirche)
+ 9. August: Herbert Peter “Komm, Heiliger Geist” zum Deutschen Evangelischen Kirchentag in Frankfurt/Main
Oktober: Wolfgang Amadeus Mozart “Krönungsmesse in C-Dur” KV 317 (Festmusik anlässlich der 200. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1957
Juni: Anton Bruckner “Messe in f-Moll” (anlässlich der “Saalfelder Musiktage” 9. – 16. Juni)
Dezember: Christvesper

1958
April: Joseph Haydn “Die Schöpfung” (227. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1959
April: Georg Friedrich Händel “Der Messias” (251. Abendmotette)
+ 8. Mai: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Deutschen Nationaltheater Weimar
Oktober: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” in Erfurt
Oktober: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” als Abschluss der Festwoche zum 10. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik im Deutschen Nationaltheater Weimar
November: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” anlässlich der Schiller-Ehrung im Deutschen Nationaltheater Weimar
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (269. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Deutschen Nationaltheater Weimar
1960
Oktober: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Meininger Hof Saalfeld
November: Giuseppe Verdi “Requiem” (282. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Deutschen Nationaltheater Weimar

1961
Juni: Herbert Peter “Der 8. Psalm” (Uraufführung) und Anton Bruckner “Te Deum”
(295. Abendmotette)
September: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Meininger Hof Saalfeld
November: “Verdi-Opernabend” im Kulturhaus Pößneck
November: “Verdi-Opernabend” im Meininger Hof Saalfeld
Dezember: Christvesper

1962
April: Johann Sebastian Bach “Matthäuspassion” (300. Abendmotette)
November: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem” (312. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1963
24. Dezember: Christvesper

1964
März: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kreiskulturhaus Maxhütte Unterwellenborn
März: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kreiskulturhaus Pößneck
April: Wolfgang Amadeus Mozart “Missa in c-Moll” (327. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Deutschen Nationaltheater Weimar

1965
Mai: Georg Friedrich Händel “Judas Maccabäus” (345. Abendmotette) anlässlich der Saalfelder Musiktage
Dezember: Christvesper

1966
April: Antonin Dvorak “Stabat mater” op. 58 (353. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1967
Juni: Felix Mendelssohn-Bartholdy “Elias” op. 70 (379. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1968
März: Johann Sebastian Bach “Johannespassion”(383. Abendmotette)
November: Wolfgang Amadeus Mozart “Requiem” (395. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1969
Juni: Joseph Haydn “Die Schöpfung” (407. Abendmotette)
Oktober: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Deutschen Nationaltheater Weimar
Dezember: Christvesper
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Deutschen Nationaltheater Weimar
1970
Oktober: (Männerchor) Ludwig van Beethoven “Fidelio” im Kulturhaus Pößneck
Oktober: (Männerchor) Ludwig van Beethoven “Fidelio” im Meininger Hof Saalfeld
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Meininger Hof Saalfeld
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kulturhaus Pößneck
Dezember: Christvesper
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Deutschen Nationaltheater Weimar

1971
Februar: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Deutschen Nationaltheater Weimar
Juni: Johann Sebastian Bach “Hohe Messe in h-Moll” (427. Abendmotette)
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kulturhaus der Maxhütte Unterwellenborn
Dezember: Christvesper
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kreiskulturhaus Pößneck

1972
Mai: Felix Mendelssohn-Bartholdy “Paulus” op. 36 (439. Abendmotette)
November: Carl Maria von Weber “Der Freischütz” konzertante Aufführung im Kreiskulturhaus Pößneck
November: Carl Maria von Weber “Der Freischütz” konzertante Aufführung im Meininger Hof Saalfeld
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” in der Panndorf-Halle Gera; Festveranstaltung “50 Jahre UdSSR”
Dezember: Christvesper

1973
Juli: Giuseppe Verdi “Requiem” (457. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1974
März: (Männerchor) Richard Wagner “Der fliegende Holländer” im Kreiskulturhaus Pößneck
März: (Männerchor) Richard Wagner “Der fliegende Holländer” im Meininger Hof Saalfeld
Mai: Arthur Honegger “König David”
Dezember: Christvesper

1975
März: Johann Sebastian Bach “Matthäuspassion” (471. Abendmotette)
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kulturpalast der Maxhütte Unterwellenborn
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Meininger Hof Saalfeld
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kreiskulturhaus Pößneck
Dezember: Christvesper

1976
März: (Männerchor) Johannes Brahms “Rhapsodie”, Max Reger “Hymne an den Gesang”
Kreiskulturhaus Pößneck
März: (Männerchor) Johannes Brahms “Rhapsodie”, Max Reger “Hymne an den Gesang”
Meininger Hof Saalfeld
Juni: Franz Schubert “Messe As-Dur” (497. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1977
März: Ludwig van Beethoven “Fidelio” konzertante Aufführung im Meininger Hof Saalfeld
April: Georg Friedrich Händel “Messias” (500. Abendmotette)
Mai: Singen zur Trauerfeier von Walter Franke
Dezember: Ludwig van Beethoven “Fidelio” konzertante Aufführung im Kulturpalast der Maxhütte Unterwellenborn
Dezember: Ludwig van Beethoven “Fidelio” konzertante Aufführung im Kulturhaus Pößneck
Dezember: Christvesper

1978
April: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem” (516. Abendmotette)
Oktober: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kulturhaus Schwarza
Dezember: Christvesper

1979
April: Johann Sebastian Bach “Johannespassion” (528. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
1980
Mai: Anton Bruckner “Messe in f-Moll” (548. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” (554. Abendmotette)

1981
April: Giuseppe Verdi “Aida” (Ausschnitte) im Kreiskulturhaus Pößneck
+ 14. April: Giuseppe Verdi “Aida” (Ausschnitte) im Meininger Hof Saalfeld
Dezember: Johann Sebastian Bach “Meine Seel’ erhebt den Herren” BWV 10, “Magnificat” BWV 243 (570. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1982
Juni: Joseph Haydn “Die Schöpfung” im Festsaal des Heimatmuseums Saalfeld
Juni: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kreiskulturhaus Pößneck
Juni: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Kulturhaus Schleiz
Juli: L. van Beethoven “IX. Sinfonie” im Meininger Hof Saalfeld anlässlich des 30jährigen Bestehens des staatlichen Sinfonie-Orchesters Saalfeld
November: Johann Sebastian Bach “Meine Seel’ erhebt den Herren” BWV 10, “Ich will den Kreuzstab gerne tragen” BWV 56, “Magnificat” BWV 243 Abschlusskonzert der Geraer Bachtage an den Bühnen der Stadt Gera
Dezember: Christvesper

1983
Juni: Felix Mendelssohn-Bartholdy “V. Sinfonie zur Feier der Kirchenreformation” op. 107, “Lobgesang” op. 52 (600. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1984
Januar: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 4 – 6
Juni: Joseph Haydn “Messe d-Moll” (617. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1985
Juni: Johann Sebastian Bach “Hohe Messe in h-Moll” (636. Abendmotette; Examen Michael Schönheit)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (644. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1986
Juli: Felix Mendelssohn-Bartholdy “Paulus” op. 36 (659. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (673. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1987
April: Johann Sebastian Bach “Matthäuspassion” BWV 244 (675. Abendmotette)
November: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem” op. 45 (697. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (698. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1988
April: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem” im Kreiskulturhaus Pößneck
April: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem” in der Johanneskirche Saalfeld
Oktober: Giuseppe Verdi “Requiem” in der Johanneskirche Saalfeld anlässlich der 19. Thüringer Landeskirchenmusiktage
November: (Kammerchor) Johann Sebastian Bach “Bereitet die Wege, bereitet die Bahn” BWV 132, “Nun komm, der Heiden Heiland” BWV 61 (724. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (725. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1989
März: Johann Sebastian Bach “Matthäuspassion” (727. Abendmotette)
September: (Kammerchor) Johann Sebastian Bach “Gott soll allein mein Herze haben” BWV 169 in der Schlosskapelle Saalfeld
September: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” im Meininger Hof Saalfeld
November: Leonard Bernstein “Chichester Psalm”, Anton Bruckner “Te Deum” (747. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (748. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
1990
Juli: Anton Bruckner “Messe in f-Moll” Festmotette zum 40jährigen Bestehen des Oratorienchores (763. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1991
Januar: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 6 (775. Abendmotette)
März: Max Reger Choralkantate “O Haupt voll Blut und Wunden” im Gottesdienst am Karfreitag
Mai: Max Reger Choralkantaten “Meinen Jesum lass ich nicht”, “O Haupt voll Blut und Wunden”, “O wie selig seid ihr doch, ihr Frommen” (779. Abendmotette)
November: Brahms “Rhapsodie” op. 53, Mozart “Requiem” (793. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (794. Abendmotette)

1992
Dezember: Georg Friedrich Händel “The Messiah” (815. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1993
Juli: Joseph Haydn “Die Jahreszeiten” in der Wallfahrtskirche zu Wies, gemeinsam mit der Kantorei im Pfaffenwinkel
September: Joseph Haydn “Die Jahreszeiten” in der Johanneskirche zu Saalfeld, gemeinsam mit der Kantorei im Pfaffenwinkel (833. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (835. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1994
Juni: Antonin Dvorak “Stabat Mater” (843. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Nun komm, der Heiden Heiland” BWV 62, Felix Mendelssohn-Bartholdy “Vom Himmel hoch, da komm ich her” (851. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1995
November: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem” op. 45 (860. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1996
März: Johann Sebastian Bach “Johannespassion” (862. Abendmotette)
Oktober: Felix Mendelssohn-Bartholdy “Lobgesang” Festkonzert zum Lutherjahr (875. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (876. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1997
September: Felix Mendelssohn-Bartholdy “Elias” (892. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1998
November: Johann Sebastian Bach “Wachet! Betet! Betet! Wachet!” BWV 70, Wolfram Otto “Quassus Terrae”, Anton Bruckner “Messe e-Moll” (909. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (910. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

1999
Oktober: Johann Sebastian Bach “Ein feste Burg ist unser Gott” anlässlich des Thüringentages zur 1100-Jahr-Feier Saalfelds in der Gertrudiskirche Graba (925. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie”
2000
April: Johann Sebastian Bach “Matthäuspassion” (927. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (940. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

2001
Mai: Felix Mendelssohn-Bartholdy “Paulus” op. 36 (944. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

2002
April: Arthur Honegger “König David” (961. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (970. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

2003
Juni: Joseph Haydn “Die Schöpfung” (982. Abendmotette)
November: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem” (993. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

2004
April: Johann Sebastian Bach “Matthäuspassion” (997. Abendmotette)
Mai: Johann Sebastian Bach “Erschallet, ihr Lieder” BWV 172 Kantatengottesdienst anlässlich der Kirchenmusikfesttage zur 1000. Abendmotette
Oktober: Gottesdienstsingen zum Reformationstag
Dezember: Christvesper

2005
März: Anton Bruckner “Messe f-Moll” (1017. Abendmotette)
Mai: Johann Sebastian Bach “Also hat Gott die Welt geliebt” BWV 68 Kantatengottesdienst anlässlich des 55jährigen Bestehens der Chöre an der Johanneskirche
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (1043. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

2006
März: (Männerchor) Oskar Gottlieb Blarr “Kol haneschama” in Rudolstadt
März: (Männerchor) Oskar Gottlieb Blarr “Kol haneschama” in der Johanneskriche
April: Wolfgang Amadeus Mozart “Requiem” KV 626 in der Fassung von Robert D. Levin
(1045. Abendmotette)
April: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
Juni: Johann Sebastian Bach “Christ unser Herr zum Jordan kam” Kantatengottesdienst zum Johannesfest
November: Anton Bruckner “Messe f-Moll” (1071. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

2007
Februar: Gottesdienstsingen am Sonntag Estomihi
April: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
April: Johann Sebastian Bach “Du Hirte Israel, höre” BWV 104 Kantatengottesdienst anlässlich der 2. Saalfelder Kirchenmusiktage
Mai: Johann Sebastian Bach “O ewiges Feuer, o Ursprung der Liebe” BWV 34 Kantatengottesdienst im Gedenken des 80. Geburtstages von Walter Schönheit
Juli: Gottesdienstsingen am 6. Sonntag nach Trinitatis
Oktober: Gottesdienstsingen am Reformationstag
November: 1096. Abendmotette Geistliche Chormusik a cappella zum Ewigkeitssonntag
November: Geistliche Chormusik a cappella zum Ewigkeitssonntag in der Petrikirche zu Kulmbach
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (1097. Abendmotette)
Dezember: Christvesper

2008
Januar: Gottesdienstsingen am Sonntag nach Epiphanias
März: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
April: Gottesdienstsingen am Sonntag Kantate
+ 16. Juni: Carl Orff “Carmina Burana” im Meininger Hof Saalfeld anlässlich des Stadtfestes “800 Jahre Stadtrecht Saalfeld”
September: Opernchöre zum Betriebsjubiläum des Call-Centers “CallSocrates” Saalfeld
Oktober: Johann Sebastian Bach “Gott der Herr ist Sonn und Schild” BWV 79, Kantatengottesdienst zum Reformationstag
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 6 (1124. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Gottesdienstsingen am 2. Weihnachtstag

2009
April: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
Mai: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” und Felix Mendelssohn-Bartholdy “Lauda Sion” im Meininger Hof Saalfeld gemeinsam mit dem Oratorienchor Rudolstadt
Mai: Ludwig van Beethoven “IX. Sinfonie” und Felix Mendelssohn-Bartholdy “Lauda Sion” in der Stadtkirche Rudolstadt gemeinsam mit dem Oratorienchor Rudolstadt
Juni: Fernsehgottesdienst zum Rennsteig-Kirchentag
Oktober: Gottesdienstsingen zum Reformationstag
November: Felix Mendelssohn-Bartholdy “Elias” (1149. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Gottesdienstsingen am 2. Weihnachtstag
2010
März: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
Mai: Johann Sebastian Bach “O ewiges Feuer, o Ursprung der Liebe” BWV 34 Kantatengottesdienst zum Pfingstfest
Mai: Rihards Dubra “Te Deum” für sechs Chöre (mit Thüringer Sängerknaben, Mädelchor, Kammerchor der Schlosskapelle, Saalfelder Vocalisten, Cantores Iuvenes Saalfeld, Molto Cantabile und Mia Cantilena) im Festgottesdienst zum 60jährigen Bestehen der Chöre an der Johanneskirche
Juni: “Nacht der Chöre” zum Stadtfest auf dem Marktplatz Saalfeld
Juni: Gottesdienstsingen zum Stadtfest auf dem Marktplatz Saalfeld
September: Uraufführung Oskar Gottlieb Blarr “Himmelfahrt-Oratorium” (1169. Abendmotette)
September: Oskar Gottlieb Blarr “Himmelfahrt-Oratorium” zu den Landeskirchenmusiktagen in Erfurt
Oktober: (Auswahl) OG Blarr “Himmelfahrt-Oratorium” in Düsseldorf
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1, 5, 6 (1176. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Gottesdienstsingen am 2. Weihnachtstag

2011
April: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
November: Giuseppe Verdi “Requiem” mit dem Oratorienchor Rudolstadt in der Johanneskirche (1204. Abendmotette)
November: Giuseppe Verdi “Requiem” mit dem Oratorienchor Rudolstadt in der Andreaskirche Rudolstadt
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1 – 3 (1205. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Gottesdienstsingen am 2. Weihnachtstag und zur Verabschiedung von Kantor Dietrich Modersohn

2012
April: Gottesdienstsingen am Karfreitag
Mai: Gottesdienstsingen am Sonntag Kantate
Oktober: Johann Sebastian Bach “Ein feste Burg ist unser Gott” BWV 80 Kantatengottesdienst zum Reformationstag
November: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem” (1230. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Gottesdienstsingen am 2. Weihnachtstag

2013
Januar: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 4 – 6 (1233. Abendmotette)
Januar: Mitwirkung beim Gottesdienstsingen zur Einführung von Kantor Andreas Marquardt
März: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
April: Gottesdienstsingen am Sonntag Kantate, Max Reger “Meinen Jesum lass’ ich nicht” Johann Hermann Schein “Ich freue mich im Herren”
Oktober: Kantatengottesdienst Johann Sebastian Bach “Gott der Herr ist Sonn’ und Schild”
November: Wolfgang Amadeus Mozart “Requiem” (1256. Abendmotette)
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 1- 3 (1257. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Gottesdienstsingen am 2. Weihnachtstag

2014
April: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
Mai: Gottesdienstsingen am Sonntag Kantate – Johann Sebastian Bach
“Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn” (BWV Anh. 159)
Oktober: Ludwig Meinardus “Luther in Worms”
6./7. Dezember: Probenlager im “Schwarzenshof” Rudolstadt
Dezember: Georg Friedrich Händel: “Messiah”
Dezember: Christvesper
Dezember Gottesdienstsingen am 2. Weihnachtstag

2015
März: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
Mai: Gottesdienstsingen am Sonntag Kantate
Mai: Kantatengottesdienst Johann Sebastian Bach “Erschallet, ihr Lieder” zum 65jährigen Bestehen des Oratorienchores
24./25. Oktober: Probenlager im “Schwarzenshof” Rudolstadt
Oktober: Gottesdienstsingen am Reformationstag
Dezember: Johann Sebastian Bach “Messe h-Moll”
Dezember: Christvesper
Dezember: Gottesdienstsingen am 2. Weihnachtstag

2016
März: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
April: Geistliche Chormusik am Sonntag Kantate – Werke von Max Reger – u. a. die Choralkantaten “Auferstanden, auferstanden” und “Meinen Jesum lass ich nicht”
(1314. Abendmotette)
27./28. August: Probenlager in der Bildungsstätte “Blitz e. V.” Hütten
Oktober: Psalmvertonungen des 20. Jahrhunderts – Arvo Pärt “De profundis”, Zoltan Kodaly “Psalmus Hungaricus”, Leonard Bernstein “Chichester Psalms” (1338. Abendmotette)
Oktober: Gottesdienstsingen am Reformationstag
Dezember: Johann Sebastian Bach “Weihnachtsoratorium” Kantaten 4 – 6
(1341. Abendmotette)
Dezember: Christvesper
Dezember: Gottesdienstsingen am 2. Weihnachtstag

2017
April: Gottesdienstsingen am Sonntag Palmarum (Konfirmationsjubiläum)
Mai: Gottesdienstsingen am Sonntag Kantate (Kirchenmusiktage), u. a. Michael Praetorius
Motette “Nun lob mein Seel den Herren” zu acht Stimmen
26./27. August: Probenlager in der Bildungsstätte “Blitz e. V.” Hütten
Oktober: Felix Mendelssohn-Bartholdy “Lobgesang” und Herbert Peter “Danket dem Herrn”
Oktober: Gottesdienstsingen am Reformationstag (Gedenken 500 Jahre Thesenanschlag)
Dezember: Christvesper
Dezember: Gottesdienstsingen am 2. Weihnachtstag

2018
Januar: Johann Sebastian Bach “Magnificat in D-Dur”